MGV Liedertafel Eintracht 1853


Herzlich willkommen !!                                     

auf den Seiten vom MGV Kirchhundem 1853 e.V.

Auf den nachfolgenden Seiten möchten wir Ihnen unseren Gesangverein vorstellen.
Sie erfahren alles über unseren Verein, seine Mitglieder und seine Geschichte.

Wir hoffen, dass das neue Design für unsere neue Homepage gefällt. Über einen kleinen Eintrag in unserem Gästebuch würden wir uns sehr freuen.

wir wünschen Ihnen viel Spaß...


Meisterchor 2012-2017

Veröffentlicht von Administrator (admin) am 20-05-2012
MGV Liedertafel Eintracht 1853 >>

Meisterchorsingen 2012

 

19.05.2012, ein Samstag. Endlich ist es soweit. Nach vielen Chorstunden und ca. einem 3/4 Jahr harter Arbeit, war es nun an der Zeit die Ernte einzubringen. Wir fuhren morgens gegen 6.30 Uhr, mit 44 Sängern und einigen Schlachtenbummlern zum Bundesleistungssingen 2012, Kategorie A, auch „Meisterchorsingen“ genannt, nach Hamm.

 

Dafür hatten wir folgende Stücke einstudiert:

 

Aufgabe A – Wahlchorwerk :                    Kyrie von Piotr Janczak

Aufgabe B – Volkslied einfach:                 Schöne Nacht von Wilhelm Nagel

Aufgabe C – Volkslied durchkomponiert:  Ich ging emol spaziere von Hermann Brucker

Aufgabe D – Wahlpflichtchorwerk:            Morgengloria von Joseph Haas

 

Nach einer Stellprobe um 9.15 Uhr und einer kurzen Probe gegen 9.45 Uhr, die leider von einigen organisatorischen Unzulänglichkeiten seitens des Ausrichters überschattet war, ging es dann um 11.00 Uhr endlich auf die Bühne. Im Kurhaus Bad Hamm hatten sich trotz der ungünstigen Zeit bereits einige Zuhörer eingefunden. Ihnen und natürlich der von Prof. Michael Schmoll geleiteten Jury (Nicole Dreibholz, Claudia Rübben-Laux, Robert Sund, Prof. Fritz ter Wey) sangen wir in bewährter Manier die obigen Stücke vor.

 

Beim Abtritt von der Bühne hatten wir ein ganz gutes Gefühl. Es hatte, soweit wir es selbst beurteilen konnten, alles gut geklappt.

 

Darauf konnten wir uns schon mal ein erstes Bierchen gönnen und uns beim gemeinsamen Mittagessen in der Gaststätte „Die Knolle“, welche extra für uns geöffnet hatte, wieder stärken. Einigen gefiel es dort so gut, dass sie fast den ganzen Nachmittag dort verbrachten.

 

In der Jury-Pause gegen 14.15 Uhr dann die Gewissheit: „Wir haben bestanden!“ Das genaue Ergebnis wurde aber erst um 19.30 Uhr mitgeteilt.

Da wir nun bis abends warten mussten, haben wir dann die teils etwas langsame Wirtschaft des Kurhauses angekurbelt.

Pünktlich zur Ergebnisbekanntgabe waren dann aber alle wieder im Saal des Kurhauses.

 

Unsere Wertung lautete:

Aufgabe A – Wahlchorwerk;                     Kyrie                              20,6 = Gut

Aufgabe B – Volkslied einfach;                 Schöne Nacht                21,6 = Sehr gut

Aufgabe C – Volkslied durchkomponiert;     Ich ging emol spaziere:          22,0 = Sehr gut

Aufgabe D – Wahlpflichtchorwerk;           Morgengloria:                 21,0 = Sehr gut

 

Mit der Wertung konnten wir sehr zufrieden sein, zumal an diesem Tag mit vergleichsweise  recht niedrigen Punktzahlen gewertet wurde. Es war die siebtbeste Punktzahl der 20 angetretenen Chöre an diesem Tag. Darunter war auch der ebenfalls von unserem Chorleiter Alexander Weber geleitetet Frauenchor „Cantabile“ Wilnsdorf, der mit ebenfalls einmal „Gut“ und dreimal „Sehr gut“ ihren Titel verteidigten. Am Sonntag sollte unser Chorleiter mit dem Frauenchor „St. Barbara“ Neger und gleich viermal „Sehr gut“ den Meisterchorhattrick perfekt machen.

 

Um 21.00 Uhr traten wir nach einem erfolgreichen Tag die Rückreise an. Der doch recht lange Tag hatte allerdings seine Spuren hinterlassen. Nach einem kleinen Absacker beim „Schmalen“ ging es daher schnell nach Hause.

 

Am Sonntag den 20.05.2012, 11.00 Uhr, trafen sich alle Sänger im Gasthaus Henrichs, beim „Schmalen“, zu einem zünftigen Frühschoppen. Pastor Georg Wagener und Bürgermeister Michael Grobbel ließen es sich nicht nehmen, ihre Glückwünsche persönlich zu überbringen.

In den nächsten Tagen trafen viel Glückwünsche und auch einige Spenden beim ein, für die wir uns auch an dieser Stelle noch einmal herzlich bedanken! Es hat uns gezeigt, dass der MGV Kirchhundem im Ort und darüber hinaus nach wie vor einen hohen Stellenwert besitzt.

 

Von unserem Auftritt in Hamm ist auch eine CD hergestellt worden. Interessenten melden sich bitte beim Vorstand!

Zuletzt geändert am: 16-06-2012 um 12:34

Zurück

Kommentare

Keine gefunden

Kommentar hinzufügen
Menü

kommende Termine

December 2018
MoDiMiDoFrSaSo
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31 


Anmeldung [[Facebook]]